Biarritz mit Freunden

Sébastien ist im Baskenland geboren. Jetzt lebt er zwar in Paris, aber er besucht seine Heimat jedes Jahr im September, um dort Urlaub zu machen: Surfen, Unternehmungen mit Freunden, Ausflüge nach Spanien ... Hier verrät er uns seine Geheimtipps!

  • Sébastien Marketing train bei

    Verfasser

    Marketing train chez OUI.sncf

  • Aktualisiert am

    15/04/2019

  • Zielort

    Biarritz

Surfen

Die Lieblingsbeschäftigung jedes Basken, der etwas auf sich hält, ist das Surfen, und Biarritz ist eine der Hochburgen dieser Sportart! Die Surfer treffen sich am Strand Grande Plage von Biarritz, dem seine Strandkabinen einen malerischen Charakter verleihen ... Wer das Longboard bevorzugt, um die längeren Wellen leichter zu erwischen, geht an den Strand La Côte des Basques. Seinen Charme verdankt der Ort dem Blick auf den Rocher de la Vierge (Jungfrauenfelsen) und die auf ihrem eigenen Felsen thronende Villa Belza. Dieses ungewöhnliche Bauwerk mit Bergfried befindet sich in der Nähe des Pont du Diable (der Teufelsbrücke), und sein Name bedeutet auf baskisch „schwarz“. Lauter Einzelheiten, die zur Legendenbildung beitragen.

Direkt über dem Strand La des Basques befindet sich die Bar Les 100 marches (Die 100 Stufen), die tagsüber einen traumhaften Blick auf das Meer bietet und abends ein sehr angesagtes Tapas-Restaurant ist.

surf - © Istock - solovyova

Das schönste Foto

Um in den Genuss der schönsten Aussichten auf Biarritz zu kommen, müssen Sie ab dem Strand La Plage de la Côte des Basques der Mole folgen, am Rocher de la Vierge und am Strand Grande Plage bis zum legendären Hôtel du Palais Imperial entlanggehen.

Biarritz - © iStock - dutourdumonde

Ausgehen mit Freunden

Im Süden von Biarritz wartet am Strand das Blue Cargo auf Besucher (Plage d'Ilbarritz 64210 Bidatt). Es besteht aus dem Strandrestaurant mit auf das Meer ausgerichteten Liegestühlen und dem Restaurant La Villa mit Hintergrundmusik. Wenn es Abend wird, entsteht eine riesige Tanzfläche im Freien, und es gibt entweder Livemusik oder ein DJ-Programm ... Sogar auf den Tischen wird getanzt!

Der Play Boy Club (15 place Georges Clémenceau – 64200 Biarritz) ist ein Nachtlokal mit langer Tradition. Es wurde 1963 eröffnet.

© iStock - wundervisuals

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!

Sie werden auch mögen