Bordeaux: 10 Spezialitäten, die Sie unbedingt probieren sollten

Bordeaux, die Hauptstadt Südwestfrankreichs, ist für die Qualität ihrer Produkte und ihrer Gastronomie bekannt! Hier finden Sie eine Auswahl von 10 Spezialitäten, die Sie unbedingt probieren sollten. 

  • Sandrine David

    Verfasser

    Rédactrice

  • Aktualisiert am

    22/10/2019

  • Zielort

    Bordeaux

Von Paris aus erreichen Sie heutzutage Bordeaux in nur 2 Stunden Zugfahrt. Brechen Sie nach der Besichtigung der Cité du Vin zu einer Verkostung der guten kleinen Gerichte des Südens auf. Kennen Sie denn auch die gastronomischen Spezialitäten Bordeaux?

>> Nehmen Sie den Zug nach Bordeaux

 

10 Spezialitäten, die Sie unbedingt probieren sollten:

L'épicerie Echoppe de la lune - © Sandrine David

Confit von Sauterne-Wein mit Safran

Dieses Confit, ein edles gastronomisches Produkt, wird auf der Grundlage einer Reduktion von Sauternes-Wein und Safran zubereitet. Der Safran selbst wird in Ambarès in der Nähe von Bordeaux produziert. Der süßliche Ton dieses Confits und seine delikate Safrannote machen es zu einem schmackhaften und festlichen Produkt. Es dient ebenso gut dazu, Fleisch abzulöschen, wie eine Gänseleberpastete, Käse oder eine Scheibe Brot zu begleiten. Sie können es natürlich auch für zahlreiche Desserts nutzen.

Wo finden Sie Confit von Sauternes-Wein in Bordeaux?

Die Feinkosthandlung L'Echoppe de la Lune, die am Quai des Marques liegt, bietet Geschenkverpackungen, die leicht zu füllen und im Zug zu transportieren sind.

Le Sauternes... autrement - © Sandrine David
  • Echoppe de la lune, historische Feinkosthandlung
  • Hangar 18, quai Bacalan
  • 33300
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 609375955
  • Öffnungszeiten: Montags geschlossen

Austern aus der Bucht von Arcachon

Wenn Sie sich nicht für eine Verkostung vor Ort an die Bucht von Arcachon begeben können, verlassen Sie Bordeaux nicht, ohne nicht ein gutes Dutzend Austern probiert zu haben!

Sie kommen besonders frisch das ganze Jahr direkt aus der Bucht von Arcachon. Das ist eine der französischen Hauptregionen für die Austernproduktion. Die Auster ist hier hohl und fleischig. Lassen Sie sich ans Meer entführen, mit Gerüchen von Gischt und frischen Algen.

In der Region von Bordeaux werden Austern von einem Netzkotelett, kleinen flachen Würstchen und einem Zwiebelessig begleitet gegessen.

Wo finden Sie Austern in Bordeaux?

Im Austernbistro „Chez Jean-Mi“ in der Markthalle der Kapuziner oder auf dem Markt am Quai des Chartrons. Sie können am Ufer der Garonne an hohen Holztischen Kleinigkeiten verzehren und dabei ein kleines Glas Weißwein probieren. Ein echtes Ritual in Bordeaux! 

Assiette d'huîtres du bassin - © iStock-dvoevnore

Sel de Château

Es handelt sich um ein grobkörniges Meersalz mit Rotwein, weshalb es granatfarben ist. Um noch mehr Aromen freizusetzen, werden einige Gewürze hinzugefügt.

Dieses Rezept soll einem (glücklichen) Zufall entstammen. Der starke Seegang ließ regelmäßig Wein über das Salz laufen, das in den Laderäumen der Schiffe transportiert wurde. Das unverkäuflich gewordene Salz wurde verschenkt. Dieses Gewürz wurde als so schmackhaft empfunden, dass es produziert und gehandelt wurde.

Es wird zum Beispiel für Grillfleisch benutzt oder als Dekoration für ein Gericht, es sieht nach nichts aus, aber es ist wunderbar!

Wo finden Sie gutes Sel de Château in Bordeaux?

In allen guten Feinkosthandlungen von Bordeaux, zum Beispiel in der Epicerie 41. 

>>Auf der Weinstraße von Bordeaux

 

Sel de château en bouteille - © Sandrine David
  • Epicerie 41
  • 41 cours Pasteur
  • 33000
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 556206222
  • Öffnungszeiten: Sonntags geschlossen

Puits d‘Amour (Liebesbrunnen)

Die Liebesbrunnen, die ursprünglich aus Captieux in der südlichen Gironde stammen, sind kleine Gebäckteile auf der Grundlage von Brandteig, die mit Chiboust-Creme (Konditorcreme und italienischem Baiser) garniert sind. Anschließend werden sie im Ofen karamellisiert. In Captieux sind die Mitglieder der Familie Seguin seit mindestens fünf Generationen Bäcker. Mit der Eröffnung von mehreren Geschäften sind sie auch in Bordeaux angekommen. Eine erfolgreiche Familiengeschichte!

Diese Leckerei ist zugleich schäumend, schmelzend und knusprig und einfach unwiderstehlich.

Wo finden Sie Puits d‘Amour in Bordeaux?

In den Geschäften des Hauses Seguin in Bordeaux.

Tant de puits d'amour ! - © Sandrine David
  • Maison Seguin
  • 58 cours Portal
  • 33000
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 642096112
  • Öffnungszeiten: Mittwochs bis samstags und sonntags Vormittag geöffnet.

Lamproie (Neunauge) à la bordelaise

Das Neunauge ist ein beeindruckender Fisch, sehr alt und ohne Gräten und Wirbel. Eigentlich sehr hässlich! Er wird vor allem in der Mündung der Gironde und in der Dordogne gefischt.

In Bordeaux wird das Neunauge traditionellerweise mit Lauch, Rotwein und rohem Schinken zubereitet, wobei alles zusammen viele Stunden köchelt. Gegessen wird es zusammen mit Croutons, die mit Knoblauch eingerieben wurden.

Wo können Sie das Neunauge in Bordeaux genießen?

In der typischen Brasserie Noailles, die im Zentrum der Stadt liegt. Spiegel, Mauerfresken, rote Samtbänke, Kellner mit schwarzer Weste und weißer Schürze: Die Umgebung ist zeitlos und die Speisekarte erlesen.

 

Assiette de lamproie à la bordelaise - © iStock-Esperanza33
  • Brasserie Le Noailles
  • 12 allée de Tourny
  • 33000
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 556819445
  • Öffnungszeiten: Täglich geöffnet

Aquitanischer Kaviar

Kaviar aus Bordeaux? Unmöglich, werden Sie mir sagen, und dennoch wird in Aquitanien seit mehr als hundert Jahren Kaviar von sehr hoher Qualität produziert. Der Stör wächst unter besonders günstigen natürlichen Bedingungen auf. Die Störe werden sehr streng ausgewählt und der Kaviar unterscheidet sich durch seine jod- und nusshaltige Note.

Wo finden Sie Kaviar in Bordeaux?

Bei Caviar Galerie, dem einzigen Kaviargeschäft, das „direkt vom Produzenten“ in Bordeaux verkauft. Dieses Feinkostgeschäft bietet auch ursprüngliche Produkte und Geschenkideen. 

>>Unsere 10 besten Restaurantempfehlungen in Bordeaux

 

Caviar prêt à déguster - © iStock-Lisovskaya
  • Caviar Galerie
  • 5 rue Martignac
  • 33000
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 556512056
  • Öffnungszeiten: Sonntags und montags geschlossen

Gratton aus Lormont

Diese Wurstware auf der Grundlage von frischem Schinken, Schulter und Gewürzen ist seit Ende des 19. Jahrhunderts dank der Fleischerei Gaudin, die am rechten Ufer in Lormont liegt, verbreitet.

Die Speise besitzt die Form einer Pastete. Ihre Zubereitung dauert so lange und erfordert so viel Aufmerksamkeit, dass ihr Name daher zu kommen scheint, dass man während des Kochens regelmäßig den Boden des Kochtopfs abkratzen muss. Probieren Sie sie mit einem Glas Weißwein als Vorspeise!

Wo finden Sie Gratton aus Lormont?

Zum Beispiel in der Fleischerei Ribeiro, in der Markthalle Des Capucins. 

La spécialité de Lormont - © Sandrine David
  • Boucherie Ribeiro
  • Marché des Capucins
  • 33000
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 556911012
  • Öffnungszeiten: Sonntags und montags geschlossen

Canelé

Canelé, eine süße Leckerei, die Sie in Bordeaux probieren sollten, wurde ursprünglich in Bordeaux von Nonnen hergestellt. Das Rezept überdauerte und wurde im 19. Jahrhundert von allen Konditoreien in Bordeaux wieder aufgenommen.

Wo finden Sie Canelé in Bordeaux?

Wir bevorzugen die Fabrik La Toque Cuivrée, die mehrere Geschäfte im Zentrum besitzt, zum Beispiel in der Rue Sainte-Catherine in der Nummer 5. 

© iStock-Piotr Krzeslak

Le Lillet

Nach der Rückkehr des Aperol und des Gin Tonic ist auch der Lillet wieder da! Verzichten Sie nicht darauf, diesen lokalen Retro-Aperitif, der ursprünglich aus der Region von Bordeaux kommt, zu probieren. Er besteht aus einem Gemisch aus Weinen und Früchten. Weiß, rot oder als Rosé passt er sehr gut zu Gurken für einen superfrischen Cocktail! 

Und denken Sie daran, dass es der bevorzugte Drink von James ist. James Bond! In Casino Royale erfindet und bestellt er beim Barmann einen „Kina Lillet Martini“, einen Cocktail auf der Basis von Gin, Wodka und Kina Lillet.

Wo können Sie einen Lillet in Bordeaux trinken?

Bei Mama Shelter Bordeaux, auf der Dachterrasse oder an der Bar. 

 

Cocktail au lillet - © Istock - Nikolaj Guskow
  • Mama Shelter
  • 19 Rue Poquelin Molière
  • 33000
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 557304545
  • Öffnungszeiten: Montags bis samstags von 12:00 Uhr bis 1:30 Uhr und sonntags bis 0:30 Uhr.

Entrecôte bordelaise

Das Entrecôte bordelaise wird, mit Wein begossen und mit Schalotten bedeckt, auf Weinreben gebraten. Eine Köstlichkeit, die Sie probieren müssen, bevor Sie Bordeaux verlassen!

Wo können Sie ein Entrecôte bordelaise in Bordeaux essen?

Der beste Plan? Eine Brasserie in Bordeaux, wie zum Beispiel das Palatium, eine Institution seit 1913. Die Atmosphäre ist ganz zwanglos in diesem Restaurant, wo man oft dicht gedrängt isst.

© Istock - Jacques Palud
  • Le Palatium
  • 22 cours Pasteur
  • 33000
  • Bordeaux
  • Frankreich
  • +33 556914747
  • Öffnungszeiten: Von 8:30 Uhr bis 2 Uhr, durchgängiger Service von Mittag bis Mitternacht

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!

Sie werden auch mögen