Die besten Pläne für Nantes unter Freunden

Es ist entschieden: Dieses Wochenende fahren Sie mit Freunden nach Nantes! Lust auf eine Ausstellung? Einen Spaziergang? Ein gutes Restaurant? Oder einen Abend an den Kais? Nantes ist mir bekannt und Sie werden sich nicht langweilen, lassen Sie sich also führen! ;)

  • Juliette Bassine

    Verfasser

    Rédaction OUI.sncf

  • Aktualisiert am

    02/03/2017

  • Zielort

    Nantes

Nantes, das ist das ideale Ziel für ein kulturelles, festliches und nicht zu teures Wochenende unter Freunden!

Nantes in Grün

Einer der vielen Vorteile von Nantes ist, dass die Stadt eine überschaubare Größe hat, man also nicht für Transportmittel zahlen muss. Mit dem Rad oder zu Fuß, folgen Sie den auf den Boden gemalten grünen Linien für eine „Reise durch Nantes“, die Sie an die kulturellen Plätze der Stadt führen, die man besucht haben sollte. Zwischen kulturellem Erbe, Kunst und Gärten bewegen Sie sich in der Umgebung des Schlosses der Herzöge der Bretagne, von Museen und Galerien bis zur Île de Nantes ...

Machines de l'île, Nantes.

Mein Geheimtipp: Das sind Les Machines de l‘Île auf der Île de Nantes. Es ist immer faszinierend, sie in Betrieb zu sehen. Noch besser: Stellen Sie sich im Sommer unter den Wasserstrahl des Elefantenrüssels! Und dann befinden Sie sich hier vor den fantastischen Ringen des Künstlers Buren (Anneaux de Buren), ein Muss bei Sonnenuntergang.

#Los geht‘s? Mit dem Abonnement TGVmax, das unbegrenztes Reisen im TGV in ganz Frankreich erlaubt, muss man darauf nicht mehr verzichten ...

Kultur in Nantes

Nantes ist deutlich eine Kulturstadt, die sich immer weiterentwickelt und für die man schwärmt! Es ist the place to be, ein einzigartiger Ort, der Lieu Unique, der LU eben. Hier entspannt man sich bei einem Glas auf der Terrasse, besucht sehr gute Ausstellungen und schwingt die Hüften zu den Rhythmen verschiedener Musiker und DJs, die hier abends auftreten. Außerdem ist Nantes reich an Galerienund an Wechselausstellungen sowie ständigen Ausstellungen jeder Art.

Le Lieu Unique, Nantes.

Mein Geheimtipp: Die Umgebung ist großartig. Man ist in einem der Gebäude der ehemaligen Fabrik LU, komplett umgebaut durch den Architekten Patrick Bouchain. Ein Ort in Nantes voller Geschichte und Kultur, der Werke und Konzerte ebenso von einheimischen wie von internationalen Künstlern anbietet ...

#Los geht‘s? Mit Ouigo ab Paris kostet eine Fahrt nach Nantes ab 10 € ... Beeilen wir uns also, buchen wir und genießen wir ein gutes Bier im LU!

Nantes für Genießer (und nicht teuer!)

Selbst mit knappem Geldbeutel kann Nantes cool sein. Und glauben Sie mir, man kann sogar die Freuden einer guten Mahlzeit auf der Terrasse genießen, denn in Nantes isst man hervorragende Galette (eine Art Pfannkuchen) für weniger als 10 Euro! Hinter der Place Royale, in der Rue de Guérande, finden Sie die Crêperie Brocéliande. Hier isst man hervorragende bretonische Spezialitäten bei einer Karte, die Gerichte zwischen 3 und 13 € bietet!

Crêperie entre potes, Nantes.

Mein Geheimtipp: Familiäre Crêperie mit einem herzlichen Ambiente, hier mischen sich Stammgäste mit Besuchern bei guter Stimmung. Wenn Sie einen der Crêpes nach Art des Hauses probieren möchten, empfehle ich Ihnen, den Crêpe mit Butter und Zucker natürlich nicht zu verpassen!

#Los geht‘s? Nantes im Bus mit Ouibus, ganz einfach! Warum also darauf verzichten? Von Lille, Paris oder Rennes kostet ein Wochenende nach Nantes ab 5 €!

Nantes by night

Nachts geht es Richtung Hangar à Bananes, neben den Maschinen, die eingeschlafen sind. Vom Restaurant bis zur Disko über die Cocktailbar, Feinschmecker-Nachteulen kommen hier alle auf ihre Kosten. Selbst bei den Musikrichtungen! Unter aktueller Musik, Rock, Elektro, Afro und Rap muss man nur seine Wahl treffen.

Nantes by night.

Mein Geheimtipp: Die HAB Galerie, tagsüber geöffnet, ist dem künstlerischen Schaffen gewidmet, sie bietet zahlreiche temporäre Veranstaltungen.  Und abends ins Ferrailleur. Das ist ein wirkliches Café-Concert, wo Sie ebenso ein Bier trinken wie ein Konzert besuchen können.

#Los geht‘s? Von Paris in zwei Stunden nach Nantes kein Problem mit dem TGV! Die Eiligen lassen also ihr Auto und den Stau hinter sich und kaufen eine Fahrkarte!

Kurz gesagt, um ein gutes Wochenende unter Freunden in Nantes zu verbringen, besuchen Sie:

  • Die grüne Linie
  • L‘Île de Nantes
  • Les Machines de l‘Île
  • Der einzigartige Ort, LU
  • Eine Crêperie
  • Der Hangar à Bananes

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!

Sie werden auch mögen