Die Comic-Touren in den Straßen von Brüssel

Belgien ist das Land der Comics: Wer kennt nicht Hergé, Peyo, Morris …? Und man feiert die Neunte Kunst in dem Land von Tim und Struppi und den Schlümpfen so wie es sich gehört - eine tolle Gelegenheit, unsere spezielle Comic-Tour durch Brüssel zu entdecken!

  • Verfasser

    Rédaction OUI.sncf

  • Aktualisiert am

    06/02/2017

  • Zielort

    Hoeilaart

Berühmte Figuren zieren die Wände von Brüssel: Riesige Wandmalereien finden sich zwischen zwei Jugendstilhäusern! Eine einzigartige Mischung, die zu einer Comic-Tour inspiriert hat, um Brüssel einmal anders zu besichtigen.

Die Comic-Tour durch die Stadt

In Brüssel ist die Comic-Kunst auf die Straße gegangen. Der Besucher entdeckt das architektonische Kulturerbe der Stadt und gleichzeitig die Prägnanz der Comics in der Brüsseler Kultur.

Augen auf! Suchen Sie die Wandmalereien und Statuen in den Straßen … Schnüren Sie die Laufschuhe, wir beginnen unseren Rundgang an der Grand-Place.

- Schlendern Sie den Boulevard Pacheco entlang, um Gaston Lagaffe (Franquin) zu sehen;
- Rick Master (Tibet/Duchâteau) in 9, Rue de Bon Secours;
- Monsieur Jean (Dupuy/Berberian) in der Rue des Bogards;
- Isabelle (Will) in der Rue de la Verdure;
- Asterix (Uderzo /Goscinny) in der Rue de la Buanderie;
- Nero (Sleen) an der Place Saint-Géry und Der XX. Himmel (Yslaire) in 21, Rue des Chartreux.

- Spirou (Bruparck) am Boulevard du Centenaire,
- Laeken/Das gelbe M (E.P. Jacobs) in der Rue du Houblon 24;
- Tim und Struppi (Hergé) in der Rue de l’Etuve und in der Halle des Bahnhofs Bruxelles-Midi;
- Gaston Lagaffe (Franquin) in der Rue de l’Ecuyer;
- Titeuf (Zep) in der Avenue Bockstael, Laeken / Corto Maltese (Hugo Pratt) am Quai des Péniches;
- XIII (Vance et Van Hamme) in der Rue Philippe de Champagne externes Video

BD, Bruxelles, France

Und auch diesen Wandmalereien der berühmtesten Figuren begegnen Sie auf Ihrem Rundgang durch Brüssel: Boule und Bill (Roba) in der Rue du Chevreuil, eine der ersten Wandmalereien; Lucky Luke (Morris) in der Rue de la Buanderie / Le Chat (Philippe Geluck) am Boulevard du Midi; Statue von Gaston (Franquin) am Boulevard Pacheco.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!