Die delikatessen von Quimper

Auf nach Quimper! Die Kathedrale, die gepflasterten Gassen und die Fachwerkhäuser verleihen der Stadt einen unwiderstehlichen Charme, der mich immer wieder verzaubert. Es ist eine wahre Freude, zwischen zwei Strandtagen hier spazieren zu gehen. Folgen Sie mir, ich verrate Ihnen meine Geheimtipps!

  • Verfasser

    Rédaction OUI.sncf

  • Aktualisiert am

    05/12/2016

  • Zielort

    Quimper

Es gibt ein bretonisches Wort für Naschkatzen: Lichous! Daraus leitet sich der bretonische Ausdruck „Lichouserie“ ab, der alle süßen Köstlichkeiten bezeichnet, die Sie in der Bretagne genießen können!

Hier sind also meine Geheimtipps für Feinschmecker und Naschkatzen in Quimper:

Handgemachte Crêpes Dentelles

Die Crêpe Dentelle, eine besondere Spezialität der bretonischen Keksherstellung, ist wegen ihrer hauchdünnen Beschaffenheit sehr beliebt. Nutzen Sie die kostenlosen Führungen und Verkostungen, um die Geheimnisse dieser süßen Köstlichkeiten zu ergründen.
Biscuiterie de Quimper - 8, rue du Chanoine Moreau (gegenüber der Faïencerie Henriot Quimper im Stadtviertel Quartier de Locmaria), Quimper - Tel : +33 (0)2 98 53 10 13

Der Kouign-Amann

Wenn Sie einen Kuchen kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen dem bretonischen Kuchen (einem festen Sandkuchen) und dem Kouign-Amann (einem köstlichen Blätterteig mit Karamell und Butter ... und gesalzener Butter selbstverständlich). Beide sind äußerst kalorienreich, aber unglaublich lecker! Meine bevorzugte Adresse für Gebäck ist Le Bon Vieux Temps,

Le Bon vieux Temps, 59 rue Kéréon, Quimper - Tel. +33 (0)2 98 95 07 28

Karamellbonbons mit gesalzener Butter

Und wenn Sie am Ende immer noch Hunger haben, gönnen Sie sich zum Abschluss eine Schachtel Karamellbonbons mit gesalzener Butter! Dafür empfehlen wir Caradélice mit seinen originellen Karamellspezialitäten – eine köstlicher als die andere.

Caradélice - 35 rue Ker Elise, Quimper - Tel.: +33 (0)2 98 53 67 43

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!