Die Sommer-Festivals von Avignon bis Perpignan

Von Fotografie über Bühnenkunst bis hin zu den verschiedensten Musikstilen, der Sommer in Avignon bis Perpignan wird im Zeichen der Kultur stehen. Hier eine kleine Vorschau der Festivals, die Sie von Nîmes bis Perpignan über Carcassonne und Avignon erwarten. 

  • Juliette Bassine

    Verfasser

    Rédaction OUI.sncf

  • Aktualisiert am

    19/04/2017

  • Zielort

    Avignon

Festival in Nîmes – vom 20. Juni bis 21. Juli

Bei diesem Festival ist für jeden Geschmack etwas dabei! Das Festival von Nîmes füllt seit 1997 jedes Jahr das Amphitheater der Stadt und bietet alles von französischen Chansons über Metal und Internationales bis hin zu Neuentdeckungen und Musiklegenden. Das Programm der diesjährigen Veranstaltungsreihe ist unter anderem mit System of a Down, Renaud, Manu Chao, Rammstein, Ibrahim Maalouf, London Grammar und Placebo gut besetzt. Auf ins Amphitheater Nîmes vom 20. Juni bis 21. Juli!

Das Nîmes Festival – vom 20. Juni bis 21. Juli 2017 – Amphitheater Nîmes – ein Ticket pro Konzert, der Preis hängt vom Konzert ab.

Festival von Carcassonne – vom 1. bis 30. Juli

Wenn es ein Festival für alle Geschmäcker in Frankreich gibt, dann ist es definitiv das Festival von Carcassonne. Jeden Abend im Juli wird es in der mittelalterlichen Stadt Theater, Tanz, Live-Shows und Konzerte geben. Dieses Jahr auf dem Programm: eine Darbietung der 10 Gebote, ein Ballett von Béjart, die Konzerte der Vieilles Canailles (das Trio Dutronc, Halliday und Mitchell), Christophe Maé, Michel Sardou, die Pixies und viele mehr!

Das Carcassonne-Festival – vom 1. bis 30. Juli 2017 – in der mittelalterlichen Stadt Carcassonne – ein Ticket pro Veranstaltung, zwischen 6 € und 73 €. Tickets können an der Kasse erworben werden.

Worldwide Festival – Sète – vom 3. bis 9. Juli

Das Worldwide Festival lässt die Nächte in Sète seit zehn Jahren für eine Juliwoche vibrieren. Nach der Idee seines Gründers, des DJs Gilles Peterson, lässt das Festival seine Gäste tagsüber kostenlos am Strand und nachts zu bezahlten Konzerten im Théâtre de la Mer tanzen. Zwischen Auftritten von Motor City Drum Ensemble, The Cinematic Orchestra und Addison Groove verspricht das Programm Unbeschwertheit – also auf nach Sète zwischen dem 3. und 9. Juli 2017!

Worldwide Festival – vom 3. bis 9. Juli 2017 – Strand und Théâtre de la Mer, Sète – 7-Tage-Ticket ab 240 €; einzelne Abendtickets ab 40 €.

Les Rencontres d’Arles – vom 3. Juli bis 24. September

Seit nun fast 50 Jahren sind die Rencontres d’Arles unverzichtbar für Liebhaber der Fotografie und ziehen jedes Jahr alle Akteure der Fotografie, von der Kreationsphase bis zur Veröffentlichung, an. Dieses Jahr geht es im Programm der 48. Ausgabe Richtung Welt, einer Welt, in der sich alles ums Reisen dreht. Wenn Sie zwischen dem 3. Juli und 24. September nach Arles reisen, geraten Sie gleichzeitig zwischen die syrischen Fronten, in die Ukraine, an die Ufer des Bosporus und ins heutige Persien. 

Les Rencontres d’Arles (photography festival) - Vom 3. Juli bis zum 24. September 2017 – Arles 

Das Avignon-Festival – vom 6. bis 26. Juli 

Jedes Jahr im Juli die gleiche Aufregung: Das Avignon-Festival ist unweigerlich das wichtigste Theater- und Kunstfestival in Frankreich. Viele der Werke sind speziell für dieses Event konzipiert. Und welcher Ort wäre besser für die Darbietungen geeignet als der Papstpalast? Zur 71. Ausgabe werden unter anderem Antigone von Satoshi Miyagi und La Fiesta von Israel Galván gezeigt. 

Das Avignon Festival – Vom 6. bis 26. Juli 2017 – Ehrenhof des Papstpalastes, La FabriCa, Karmelitenkloster, Cölestiner Kloster, Theater Benoît-XII und viele weitere Orte zu entdecken - Vorverkauf startet am Montag, dem 12. Juni

Electrobeach Music Festival – Port Bacarès – vom 13. bis 15. Juli

Das Electrobeach Music Festival lässt seit 2009 den Sommer in Port Bacarès vibrieren. Schnell ist es in Südfrankreich zu einem unverzichtbaren Event für elektronische Musik geworden, bei dem bereits David Guetta, Hardwell, Afrojack und Markus Schulz aufgelegt haben … Das Festival wird sich in Zukunft an drei Tagen und auf drei Bühnen abspielen, mit einem ausgewählten Programm elektronischer Musik. Dieses Jahr tritt Eric Prydz am 13. Juli auf der Hauptbühne auf. 

Electrobeach Music Festival  – vom 13. bis 15. Juli 2017 – Jardins du Lydia, Port-Bacarès – 3-Tage-Ticket ab 165 €; Tagesticket zwischen 86 € und 104 €.

Visa pour l’Image – Perpignan – vom 2. bis 17. September

Vom 2. bis 17. September 2017 ist Perpignan mit Visa de l’Image Gastgeber des 28. internationalen Fotojournalismus-Festivals. Zu diesem Anlass gibt es mehr als 20 kostenlose Ausstellungen in der ganzen Stadt, die dazu einladen, sich auf eine emotionale Reise zu begeben und die Reportagen von Fotojournalisten aus der ganzen Welt zu entdecken. Sie können auch an Leinwandvorstellungen im Freien teilnehmen, die Fotografen persönlich treffen und viele andere Aktivitäten rund um die Fotografie erleben!

Visa pour l’Image – Vom 2. bis 17. September 2017 – in ganz Perpignan

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!

Sie werden auch mögen