Ein verliebter Tag in London

Um verliebt einen Tag zu zweit in London zu verbringen, der für immer im Gedächtnis bleibt, hier einige Tipps für Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte.

  • Verfasser

    Rédaction OUI.sncf

  • Aktualisiert am

    28/03/2017

  • Zielort

    Uxbridge

Am Morgen: eine Fahrt mit der „Cupid‘s Capsule“ des London Eye

Sie möchten alle Register ziehen? Fahren Sie mit dem London Eye ganz hoch hinaus und fahren Sie bis zu den Sternen an Bord der „Cupid‘s Capsule‘, um etwas Einmaliges zu erleben.

Im Inneren empfängt Sie Ihr persönlicher Gastgeber mit einer Flasche Champagner Pommery Brut Royal und einer Schachtel luxuriöser Hôtel Chocolate Pink Champagne Trüffel. Verliebt genießen Sie ganz einfach die 30 Minuten, die Ihnen London zu Füssen liegt!

London Eye, Riverside Building, County Hall, Westminster Bridge Rd, London
Tel : +44 (0)871 222 4002

Mittagessen auf dem Fluss

Lösen Sie sich vom Himmel und steigen Sie hinab zum Wasser: Ihre Erkundungstour der Stadt geht an Bord eines Bootes weiter. Eine hübsche Idee, um Mittagessen, das Betrachten von Orten und Landschaften, die einem den Atem rauben, mit einem Moment voller Zweisamkeit zu verbinden. Was will man mehr?

Buchen Sie Ihre Bootstour >>

Am Nachmittag: London aus einer verkehrten Sicht

Sie möchten gerne einmal etwas im Tandem unternehmen In der O2-Arena schüttet Ihr Körper im freien Fall ganz viel Adrenalin aus. Das Konzept: Allein oder zu zweit werden Sie an einem elastischen Seil in Höhe der Knöchel befestigt, schließen dann die Augen, zählen bis drei und tauchen ein ins Leere! Mit einem Wort: unvergesslich!

Was mir gefällt: Auch aus der umgekehrten Perspektive sind die Wahrzeichen von London einfach spektakulär. Eine wirklich intensive Erfahrung, die man mindestens einmal in seinem Leben mitgemacht haben sollte!

UK Bungee Club, London 02 Arena - 160ft Bungee Jump Coach Park

Am Abend: schick und gut zu Abend essen

Das renommierte Hotel London Edition, das im September 2013 durch Ian Schrager, dem Partner von Marriott, eröffnet wurde, ist nun eine der schönsten Glamour-Adressen der Hauptstadt.
Es bietet eine elegante und intime Atmosphäre und beherbergt drei charaktervolle Bars: die Lobby Bar mit ihrer raffinierten Cocktailkarte, den Punch Room, die wohl intimste Bar der drei (nur auf Reservierung) und die Berners Tavern, die aufgrund ihres Menüs mit neu entwickelten englischen Spezialitäten mehr wie ein Restaurant wirkt.
Hier stammen die Gäste aus Mode und Medien. Die Fashion Week von London hat diesen Ort sogar zu ihrem Hauptquartier erklärt. Muss man noch mehr sagen?

Lust ein bisschen verrückt zu sein? Reservieren Sie Ihren Aufenthalt in der London Edition >>

Was mir gefällt:  Das Carpaccio von Jakobsmuscheln wird auf einem Bett aus Avocado, Radieschen und Jalapeno-Pfeffer serviert und ist eine wahre Köstlichkeit. Als Hauptgericht sind die gegrillten Wachteln mit elsässischem Schinken, der Konfitüre aus geräucherten Tomaten mit Schalotten und Petersilie eine wahre Köstlichkeit.

London Edition Hôtel, 10 Berners Street
Reservierung empfohlen.
TEL: +44 (0)20 7908 7979

Buchen Sie Ihre Zugfahrt nach London >>

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!