PARIS: DIE BESTEN PARKS UND GÄRTEN

Paris ist viel grüner, als man denkt! Machen Sie sich selbst ein Bild auf einer unserer grünen Promenaden quer durch Paris, bei der Sie nie die Natur aus den Augen verlieren.

  • Verfasser

    OUI.sncf

  • Aktualisiert am

    02/08/2016

  • Zielort

    Paris

FARBEN UND AROMEN AUF DEM MARKT

Am Ende der Grünen Promenade verlassen Sie das Viadukt und schlendern über den Marché d’Aligre im 12. Arrondissement. Die Verkaufsstände mit Obst und Gemüse, Wurstwaren und anderen Köstlichkeiten werden Ihren Appetit wecken. Aber bevor Sie sich einen wohlverdienten Imbiss gönnen, sollten Sie noch über den Trödelmarkt neben dem Markt schlendern und sich ein bisschen Zeit nehmen, die Halle Beauveau zu erkunden. In dieser überdachten Markthalle aus dem 18. Jahrhundert können Sie sich etwas abkühlen !

Informationen:

Marché d'Aligre
3 place d'Aligre, 75012 Paris

Anfahrt:

Metro "Ledru-Rollin" Linie 8

MITTAGESSEN IM „PAUSE-CAFÉ“

Nach Ihrem Gang über den Markt können Sie das Mittagessen sicher nicht länger erwarten. Während die Marktverkäufer ihre Stände abräumen, können Sie in aller Ruhe auf der Terrasse eines der Cafés auf der Place d’Aligre Platz nehmen. Wir empfehlen Ihnen, ein bisschen weiter in die Rue Charonne vorzugehen. Hier finden Sie das Pause-Café, einangesagtes, typisches kleines Restaurant, in dem einfache Gerichte zu erschwinglichen Preisen angeboten werden. Sitzen Sie lieber drinnen an den bunten Tischen oder draußen auf der Terrasse, wo Sie die Leute beobachten können? Ein reichhaltiger Brunch oder ein leichter Salat? Das entscheiden Sie !

Informationen:

Le Pause-Café
41 Rue de Charonne, 75011 Paris
Tel.: +33 (0)1 48 06 80 33

Anfahrt:

Metro "Ledru-Rollin"Linie 8

MOMENTE VOLLER POESIE AUF DEM FRIEDHOF PÈRE LACHAISE

Auf einem Friedhof nach Natur suchen, kommt Ihnen das komisch vor ? Sicher nicht, wenn Sie die sattgrünen, friedlichen Alleen des Père Lachaise kennen, des größten und faszinierendsten der Pariser Friedhöfe. Er wurde im 19. Jahrhundert zunächst als Englischer Garten angelegt, was erklärt, warum er so beruhigend wirkt und an einen Landschaftspark erinnert.

Laufen Sie einfach nach Belieben die Wege entlang und bewundern Sie die Höhenlagen dieses wunderschönen Friedhofs. Sie sollten hier ruhig einenReiseführer dabei haben oder an einer Führung, denn es ranken sich zahllose lustige Anekdoten und berührende oder spannende Geschichten um diesen Ort.

Informationen:

Friedhof Père-Lachaise
16 rue du Repos, 75020 Paris
Tel.: +33 (0)1 55 25 82 10
März bis November:
Montag bis Freitag: 8 - 18 Uhr
Samstag: 8.30 - 18 Uhr
An Sonn- und Feiertagen: 9 - 18 Uhr.
http://www.pere-lachaise.com

Anfahrt:

Metro "Père Lachaise" Linie 3  oder Metro "Philippe Auguste" Linie 2

ABSPANNEN IM PARK BUTTES CHAUMONT

Wir beenden den Tag so, wie wir ihn angefangen haben: unter Bäumen. Machen Sie sich dazu auf in den Stadtpark Buttes Chaumont, ein bisschen weiter nördlich gelegen. Er wurde anlässlich der Weltausstellung 1867 angelegt und ist ein typisches Werk des 19. Jahrhunderts.

Grotten und künstlich angelegte Wasserfälle, ein durch die griechisch-römische Architektur inspirierter Tempel ... Die Natur wurde hier so nachgebildet, wie sie sich die Romantiker jener Zeit vorstellten.

Nach einem schönen Spaziergang bei Vogelgezwitscher und Marionettentheater haben Sie sicher Lust, Ihren Rundgang in einem der Pavillons des Parks ausklingen zu lassen. Wie wäre es mit einem Abendessen im eindrucksvollen Pavillon du Lac oder mit einem kühlen Bier im sehr angesagten Rosa Bonheur ? Schwer zu entscheiden...

Informationen:

Rosa Bonheur

2, avenue de la Cascade, 75019 Paris
Tel : +33 (0)1 42 00 00 45
http://www.rosabonheur.fr/


Pavillon du Lac Napoléon III

Place Armand Carrel, 75019 Paris
http://www.lepavillondulac.fr/

Anfahrt:

Metro "Botzaris" Linie 7bis, Metro "Pyrénées" Linie 11

Weitere Spaziergänge in Paris


L'International

5/7 rue Moret, 75011 Paris
Tel : +33 (0)1 42 02 02 05
http://www.linternational.fr/

Anfahrt:

Metro "Parmentier" Linie 3 oder "Ménilmontant" Linie 2

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn!

Sie werden auch mögen