Eurostar Bahntickets buchen

Eurostar: Die Komfortklassen

 

STANDARD CLASS

Die Standard Class bietet Ihnen:

  • einfacher 30-Min.-Check-in
  • geräumige, klimatisierte Wagen
  • großzügiges Freigepäck
  • ausgewählte Speisen und Getränke, die auf der Fahrt zum Verkauf angeboten werden
  • kostenloses WLAN am Bahnhof St Pancras International Station bei Abfahrt von London.

 

 

STANDARD PREMIER

Bei der Buchung eines Upgrades für die Standard Premier Class erhalten Sie folgende Extraleistungen:

  • einfacher 30-Min.-Check-in
  • spezielle Waggons mit geräumigen, bequemen Sitzen und größerer Beinfreiheit
  • Steckdosen am Sitz, damit Sie Ihr Laptop, Smartphone oder Tablet während der Fahrt aufladen können
  • kostenlose Zeitungen und Zeitschriften
  • kostenlose Speisen und Getränke am Platz serviert

 

 

BUSINESS CLASS

Das ultimative Reiseerlebnis im Eurostar! Freuen Sie sich über alle Vorteile der Standard Premier Class plus folgende Extraleistungen:

  • schneller 10-Min.-Check-in
  • Zugang zu den exklusiven Business Premier Lounges mit kostenlosen Snacks, warmen und kalten Getränken (auch alkoholisch), dazu kostenlose Zeitschriften, Zeitungen, Steckdosen und WLAN
  • kostenlose Zeitungen und Zeitschriften im Zug
  • kostenloses warmes Essen in drei Gängen mit Champagner, Mittagessen und Frühstück zusammengestellt von Sternekoch Raymond Blanc
  • einfach zu buchender Taxiservice (gegen Aufpreis) 

 

Was kann ich an Bord mitnehmen?


Gepäck im Eurostar

  • Keine Gewichtsbeschränkung. Keine Extrakosten!
  • Erwachsene dürfen zwei Reisetaschen oder Koffer mit einer maximalen Länge von 85 cm und ein Handgepäckstück mitnehmen.
  • Kinder dürfen eine Reisetasche und ein Handgepäckstück mitnehmen.
  • Bitte versehen Sie jedes Gepäckstück mit einem Gepäckanhänger mit Ihrem Namen, Sitzplatznummer, Reisedatum und Reiseziel.
  • Ski oder Snowboards können im Direct Ski Zug kostenlos befördert werden. Diese Gepäckstücke kommen zum normalen Freigepäck hinzu.


Fahrräder im Eurostar

Radfahrer sind bei uns willkommen! Es gelten folgende Bedingungen:

  • Klappräder, die komplett eingeklappt kürzer als 85 cm sind, können als Teil Ihres normalen Freigepäcks kostenlos im Zug mitgenommen werden.
  • Sonstige Fahrräder bzw. Klappräder, die eingeklappt länger als 85 cm sind, müssen mit dem Reisegepäckservice von Eurostar, Eurodespatch, befördert werden, der Ihnen bei Reisen ab London, Paris, Lille und Brüssel zur Verfügung steht. Die Fahrräder werden als Teil des Service in einer gepolsterten Fahrradtasche oder -box transportiert. Wenn Sie Ihr Rad voll montiert mitnehmen möchten, beachten Sie bitte, dass im Zug nur begrenzter Platz zur Verfügung steht. Rufen Sie in diesem Fall am besten vorher Eurodespatch unter 03448 225 822 an, um die Verfügbarkeit vor Ihrer Abfahrt zu prüfen.
  • Wenn Sie von oder nach Ashford, Ebbsfleet, Calais oder Disneyland® Paris reisen oder wenn Sie den Eurostar Direct Ski Zug nutzen, beachten Sie bitte, dass nur Klappräder, die unter 85 cm lang sind, befördert werden können.
  • Wenn Sie den Eurostar Direct Zug Südfrankreich nutzen, können auch nicht klappbare Fahrräder und solche, die über 85 cm lang sind, abgeholt und an Ihr Reiseziel geliefert werden. Dies übernimmt das Eurostar Partnerunternehmen First Luggage.


Mit dem Rollstuhl reisen

In jedem Zug stehen zwei Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung, und zwar in den Standard Premier Wagen in der Nähe der rollstuhlgerechten Toilette. Der Rollstuhlfahrer und eine Begleitperson bezahlen den Preis für ein Standard Class Ticket.

Wenn Sie mit einem batteriebetriebenen Elektromobil reisen möchten, befördert Eurostar dieses kostenlos als aufgegebenes Gepäck, sofern Sie dies rechtzeitig anmelden. Elektromobile dürfen maximal 100 cm breit sein, da sie ansonsten nicht in die Aufzüge und Rampen passen, mit denen sie in den Zug befördert werden.



Tiere im Eurostar

  • Im Eurostar Services sind nur Blindenhunde zugelassen.
  • Leider können im Eurostar Direct Südfrankreich und im Direct Ski keine Tiere befördert werden (auch keine Blindenhunde)."

Services an Bord von Eurostar