Version Bêta
Vous accédez à cette page dans sa version bêta. Si vous souhaitez afficher la version normale, cliquez ici
Wenn Sie eine Reklamation in Verbindung mit einer Verspätung, dem Reiseverlauf oder nach der Buchung auf unserer Seite einreichen möchten, sind Sie hier richtig :)

Eine Reklamation in Verbindung mit einer Verspätung oder dem Ausfall einer Bahn.


Um alles darüber zu erfahren, wie Sie infolge einer Verspätung oder einer Stornierung eine Entschädigung erhalten können, sehen Sie bitte in unseren entsprechenden Häufigen Fragen nach.

Eine Reklamation infolge des Ablaufs Ihrer Reise

Wenn Sie eine Reklamation bezüglich Ihrer Reise (Komfort an Bord usw.) einreichen wollen, müssen Sie sich an den Kundendienst des jeweiligen Bahnunternehmens wenden, der Ihrem Ticket entspricht.

Für Ihre Reisen in nationalen TVG-Zügen (außer IDTGEV und OUIGO) oder in internationalen TGV-Zügen (außer Eurostar und Thalys):
  • Schicken Sie einen Brief mit einer Erklärung zu Ihrem Antrag an die folgende Adresse:
    KUNDENDIENST SNCF
    – 62973 ARRAS Cedex 9 –
    France
  • Geben Sie Ihre 6-stellige Buchungsreferenz an und legen Sie Ihre Original-Bahntickets bei.
Sobald Ihre Reklamation bearbeitet wird, erhalten Sie direkt vom Kundendienst von SNCF ein Schreiben, um Sie über den Verlauf Ihres Reklamationsantrags zu informieren.

Eine Erstattung kann in Form von Bargeld (Euro) oder Reisegutscheinen erfolgen, je nach Art der Reklamation.

Wenn Sie über ein Konto mit Debitfunktion bezahlt haben, erscheint die Rückerstattung auf Ihrem Auszug am Ende des Monats.
Wenn Sie mit einer Bankkarte für den einmaligen Gebrauch oder einer Karte bezahlt haben, die am Tag der Stornierung ausläuft, wird das Geld auf Ihr Bankkonto zurücküberwiesen. Dies kann länger dauern. Wenn die Rückerstattung nicht am Ende des Monats auf Ihrem Auszug angezeigt wird, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank.

Die aktuellen Bearbeitungsfristen für Reklamationen betragen mehrere Wochen.

Für Ihre Reisen im Thalys (Fahrten zwischen Frankreich, Belgien, Deutschland und den Niederlanden):
  • Schicken Sie einen Brief mit einer Erklärung zu Ihrem Antrag an die folgende Adresse:
KUNDENDIENST THALYS
B.P.14
B - 1050 Brüssel 5
BELGIEN

  • Geben Sie Ihre 6-stellige Buchungsreferenz an und legen Sie Ihre Original-Bahntickets bei.


Für Ihre Reisen im Eurostar (Fahrten zwischen Frankreich, Belgien und England)
  • Schicken Sie einen Brief mit einer Erklärung zu Ihrem Antrag an die folgende Adresse:;
EUROSTAR TRAVELLER CARE
Kent House, 81 Station Road
Ashford
Kent
TN23 1AP
VEREINIGTES KÖNIGREICH

  • Geben Sie Ihre 6-stellige Buchungsreferenz an und legen Sie Ihre Original-Bahntickets bei.


Für Ihre Reisen mit OUIGO:

Wenden Sie sich direkt an den Kundendienst von OUIGO, HIER.

Eine Reklamation nach einer Buchung auf unserer Seite

Wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an den Kundendienst. Auf die Frage „Was ist der Grund Ihrer Anfrage“ wählen Sie „Eine Bahnreise“ aus und dann als Grund „Eine Reklamation nach der Reise“.

Senden Sie uns Ihre Anfragen per E-Mail

MAJ le December 11, 2017 à 03:28 PM

Ähnliche Fragen anzeigen

Alle Hilferubriken

Buchung

  • Buchung
  • Vor der Abreise
  • Angebote und Services
  • Nachverkauf
  • Zahlung und Stornierung
  • Kunden und Treue
  • Legale Information