Sie verreisen mindestens zweimal im Jahr?

Jeder bekommt seine eigene Rabattkarte, um das ganze Jahr über zu reduzierten Preisen reisen zu können! Gut zu wissen: Rabattkarten sind in der Regel nach zwei Hin- und Rückreisen amortisiert. 

Buchen Sie schnell Ihre nächste Reise

Die Karten im Detail :

(1) (2) Preis gültig seit 09.05.2019, ausgenommen bei Sonderangeboten
ERMÄSSIGUNGSKARTEN
Jeune/Senior Ermäßigungskarten: Angebot gilt nur für Inhaber der Carte AVANTAGE. Die Berechnung der Ermäßigung erfolgt auf Basis der PREM’S-, 2.-KLASSE- und 1.-KLASSE-Tarife ohne kostenpflichtige Zusatzleistungen sowie auf Basis der vollen 2.-KLASSE- und 1.-KLASSE-Tarife für reservierungspflichtige Züge (TGV und INTERCITÉS, ausgenommen OUIGO und INTERCITÉS 100 % ECO). Die Ermäßigungen gelten in Frankreich, außer für Fahrten, die vollständig in der Region Île-de-France zurückgelegt werden. In den TGV INOUI und den INTERCITÉS erhalten Sie mit der Karte einen Rabatt in Höhe von 30 % auf den 2.-KLASSE- und 1.-KLASSE-Tarif und einen Rabatt in Höhe von 30 % auf den Standardtarif für Fahrkarten von nicht reservierungspflichtigen INTERCITÉS mit einer Gültigkeit von 7 Tagen. In den TER-Zügen erhalten Sie das ganze Jahr über einen garantierten Rabatt von 25 % unter der Voraussetzung, dass dies von der Betreibergesellschaft des öffentlichen Verkehrs in deren Gebiet akzeptiert wird (und bis zu 50 % nach den Regeln für die Anwendung des Fahrgastkalenders durch die Regionen). Informationen dazu finden Sie auf den regionalen TER-Websites.
Ermäßigungskarten Week-End/Famille: Angebot gültig für den Karteninhaber und eine Begleitperson, die älter als 12 Jahre ist, für Hin- und Rückfahrten, mit mindestens einer Nacht vor Ort am Wochenende. (Der Zeitraum zwischen Hin-und Rückfahrt darf 61 Tage nicht überschreiten und kann bei einem Umtausch nicht verlängert werden). Die Berechnung der Ermäßigung erfolgt auf Basis der PREM’S, 2.-KLASSE- und 1.-KLASSE-Tarife ohne kostenpflichtige Zusatzleistungen sowie auf BASIS der vollen 2.-KLASSE- und 1.-KLASSE-Tarife für reservierungspflichtige Züge (TGV und INTERCITÉS, ausgenommen OUIGO und INTERCITÉS 100 % ECO). Die Ermäßigungen gelten in Frankreich, außer für Fahrten, die vollständig in der Region Île-de-France zurückgelegt werden. In den TGV INOUI und den INTERCITÉS erhalten Sie mit der Karte einen Rabatt in Höhe von 30 % auf den 2.-Klasse- und 1.-Klasse-Tarif und einen Rabatt in Höhe von 30 % auf den Standardtarif für Fahrkarten von nicht reservierungspflichtigen INTERCITÉS mit einer Gültigkeit von 7 Tagen. In den TER-Zügen erhalten Sie das ganze Jahr über einen garantierten Rabatt von 25 % unter der Voraussetzung, dass dies von der Betreibergesellschaft des öffentlichen Verkehrs in deren Gebiet akzeptiert wird (und bis zu 50 % nach den Regeln für die Anwendung des Fahrgastkalenders durch die Regionen). Informationen dazu finden Sie auf den regionalen TER-Websites.
In Frankreich und Europa
Angebot gilt nur Inhaber der CARTE AVANTAGE. Die Berechnung der Ermäßigung erfolgt auf Basis der am jeweiligen Tag geltenden 2.-Klasse- und 1.-Klasse-Tarife für TGV Frankreich - Luxemburg, TGV Paris - Freiburg am Breisgau und Kooperation DB-SNCF, der am jeweiligen Tag geltenden SECONDA oder PRIMA-Tarife (Zweite bzw. Erste Klasse) TGV Frankreich-Italien, der am jeweiligen Tag geltenden STANDARD oder STANDARD 1ère-Tarife für TGV Lyria und der am jeweiligen Tag geltenden Flexi- oder Essential-Tarife der Kooperation Renfe-SNCF. Dieses Angebot gilt für eine Begleitperson von Inhabern einer CARTE AVANTAGE WEEK END oder FAMILLE (gilt ausschließlich in Verbindung mit der CARTE AVANTAGE WEEK-END für Fahrten der Kooperation Renfe-SNCF).
Last-Minute-Angebote
Dieses Angebot gilt für Inhaber der Carte Avantage, einschließlich bis zu drei mitfahrende Kinder im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren und eine Begleitperson über 12 Jahre für Inhaber der Karten Avantage Week-end oder Famille. Dieses Angebot gilt für ausgewählte Ziele in Frankreich und Europa, an bestimmten Daten und Zügen (TGV INOUI und INTERCITÉS) vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Fahrkarten weder umtausch- noch erstattungsfähig.

Kartenwechsel
Vom 09.05.19 bis 07.07.19 haben die Inhaber einer Ermäßigungskarte, welche die Carte Avantage erwerben möchten, die Möglichkeit, eine Erstattung für die verbleibenden vollen Monate ihrer Rabattkarte anzufordern. Voraussetzung für eine Erstattung ist, dass die Restgültigkeitsdauer der Karte am 09.05.2019 noch mindestens 6 Monate beträgt. Der Antrag auf Rückerstattung muss das auf sncf.com downloadbare Antragsformular und den Original-Coupon enthalten.

Carte LIBERTE
Angebot gilt nur für Inhaber der Carte Liberté Die Berechnung der Ermäßigung erfolgt auf Basis der BUSINESS-PREMIERE-Tarife ohne kostenpflichtige Zusatzleistungen für reservierungspflichtige TGV- und INTERCITES-Züge (ausgenommen OUIGO und INTERCITÉS 100 % ECO). Bei nicht reservierungspflichtigen INTERCITES-Zügen erfolgt die Berechnung der Ermäßigung auf Basis des Standardtarifs der jeweiligen Klasse. In den TER-Zügen erhalten Sie das ganze Jahr über einen garantierten Rabatt von 50 % unter der Voraussetzung, dass dies von der Betreibergesellschaft des öffentlichen Verkehrs in deren Gebiet akzeptiert wird. Informationen dazu finden Sie auf den regionalen TER-Websites.
50 % Rabatt für Kinder: bis zu drei mitfahrende Kinder im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren, wenn die Fahrkarte zusammen mit dem in Verbindung mit der Carte Liberté erworbenen Ticket gekauft wird. Die Berechnung der Ermäßigung erfolgt auf Basis des vom Karteninhaber bezahlten Preises ohne kostenpflichtige Zusatzleistungen.

Umtausch
Fahrkarte bis 30 Minuten vor der Abfahrt kostenlos umtauschbar. Fahrkarte bis 30 Minuten nach der Abfahrt kostenlos umtauschbar in den Bahnhöfen und Shops des Abfahrtsbahnhofs. Ab 30 Minuten vor der Abfahrt kann die Fahrkarte maximal 2 Mal umgetauscht werden, der Umtausch ist nur für eine andere Zugverbindung am selben Tag und für eine Fahrt auf derselben Strecke möglich. Bis zu 30 Minuten vor der Abfahrt umtauschbare Tickets sind nicht erstattungsfähig.
Der Umtausch muss vor dem Einstieg in den Zug erfolgen. Fahrgäste, die keinen Umtausch ihrer Fahrkarten vorgenommen haben, gelten als Reisende ohne gültigen Fahrschein und müssen die entsprechenden Bußgelder nach der Gebührenordnung des Voyageurs-Tarifs im Zug entrichten. In Verbindung mit der Carte Liberté, einem Abonnement Fréquence, Pro Seconde, Business Première erworbene Fahrkarten für denselben Tag sind umtauschbar, selbst wenn der Zug auf der TGV INOUI PRO, von den Fahrkartenautomaten und in unseren Bahnhöfen und Shops als ausgebucht angezeigt wird.
Kartenwechsel
Vom 09.05.19 bis zum 07.07.19 haben Fréquence 50 oder Fréquence 30 Abonnenten und Besitzer eines Coupon Fréquence 6 oder 12 Monate, welche die Carte Liberté erwerben möchten, die Möglichkeit, eine Erstattung für die verbleibenden vollen Monate ihres Fréquence-Abos anzufordern. Eine Erstattung ist nur möglich, wenn die verbleibende Gültigkeitsdauer des Coupons am 09.05.2019 mindestens 6 Monate für einen Coupon mit einer Laufzeit von 12 Monaten und 5 Monate für einen Coupon mit einer Laufzeit von 6 Monaten beträgt. Der Antrag auf Rückerstattung muss das online downloadbare Antragsformular und den Original-Coupon enthalten.


Der Preiskalender :



Gruppenangebot :