Welche Daten erheben wir ?

Oui.sncf hält sich streng an den Grundsatz der „Minimierung", das heißt, es werden nur die Daten erhoben, die für die oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich sind. Dies sind:

  • Identitätsdaten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse) : Diese Daten sind wesentlich für eine Bestellung, Anmeldung zu einem Kundenkonto oder die Sicherheit der Websites und Transaktionen von Oui.sncf;
  • Bankdaten : Diese Daten sind wesentlich für eine Bestellung oder Erstattung. Außerdem können Sie Ihre Bankdaten (ohne das Kryptogramm) in Ihrem Kundenkonto hinterlegen, um zukünftige Käufe zu vereinfachen;
  • Daten zu Ihrer Suche und Bestellung (gekauftes Produkt (Reiseziel, Datum, Preis,...)) : Diese Daten sind wesentlich, um die bestellte Leistung und den Kundendienst sicherzustellen;
  • Daten zu Ihren Gewohnheiten und Interessen (bevorzugte Reiseziele, Wahl von Zusatzleistungen,...) : Diese Daten sind für den Vorschlag personalisierter Angebote nützlich;
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift) : Daten, um Sie bei Bedarf zu kontaktieren (Probleme mit Ihrer Bestellung oder dem gekauften Produkt, Reiseinformationen) oder Ihnen Ihre Zugtickets entweder nach Hause oder auf elektronischem Weg zu senden;
  • Technische Daten: Während des Surfens sammelt Oui.sncf Informationen, u.a. die Version Ihres Browsers, das verwendete Betriebssystem oder verwendete Endgerätemodell. Diese Daten sind für eine optimale Anzeige und ein optimales Funktionieren der Websites und Apps von Oui.sncf erforderlich;
  • Geographische Lokalisierung: Die mobile App Oui.sncf besitzt eine Funktion zur geographischen Lokalisierung, die nur mit Ihrer Zustimmung aktiviert werden kann. Diese Information ermöglicht es uns, Ihnen personalisierte Dienste anzubieten (nächstgelegener Bahnhof / nächste Abfahrt vom nächstgelegenen Bahnhof) ;
  • Surfdaten (Suchanfragen, Anzahl der Besuche, Datum des letzten Besuchs,...) : Diese Daten sind für den Vorschlag von kommerziellen Angeboten nützlich;

 

Wie erheben wir die Daten ?

Oui.sncf bezieht Daten von folgenden Quellen:

  • Von Ihnen :
    • Wenn Sie Formulare auf den Websites und über die Apps von Oui.sncf ausfüllen;
    • Wenn Sie auf den Websites und mit den Apps von Oui.sncf surfen (aufgerufene Seiten, Dauer, während der Seiten gelesen werden);
    • Wenn Sie explizit Ihre Zustimmung erteilen (geographische Lokalisierung).

Sie werden dabei jeweils durch Sternchen in den Eingabeformularen über die Daten informiert, die erforderlich und die optional sind.
 

 

  • Technische Informationen
    • Ihre IP-Adresse, der Telekommunikationsanbieter und die grobe Lokalisierung der IP-Adresse;
    • Die vom Browser über das Betriebssystem gelieferten Informationen und der verwendete Browser;
    • Cookies


Wie lange werden die Daten aufbewahrt ?

Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie absolut notwendig:

  • Für die Ausführung der Bestellungen;
  • Für die gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Bestimmungen, insbesondere im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten;
  • Für personalisierte Serviceangebote.

Allgemein speichert Oui.sncf Daten wie folgt:

  • Identitätsdaten: 3 Jahre ab dem letzten Besuch der Website oder Verbindung mit dem Kundendienst;
  • Bestelldaten: 3 Jahre ab dem Bestelldatum;
  • Bankdaten:
    • Entweder maximal 13 Monate zur Abwicklung des Kundendiensts (Erstattungen);
    • Oder bis zum Ablauf der Bankkarte bei Registrierung im Kundenkonto.
  • Interessentendaten: 1 Jahr nach dem Datum der letzten Aktivität auf den Websites von Oui.sncf oder dem letzten Öffnen eines Newsletters;
  • Zugriffslogs: 1 Jahr ab der jeweiligen Anmeldung;
  • Cookies: maximal 13 Monate ab deren Hinterlegung auf Ihrem Computer oder Endgerät;
  • Daten zur geographischen Lokalisierung: nur während der Dauer der Browsersitzung
     

Wie wird die Sicherheit der Daten gewährleistet ?

Oui.sncf achtet besonders auf die Sicherheit Ihrer Daten und wendet umfassende personelle und technische Mittel auf, um deren Schutz zu gewährleisten. Das Unternehmen befolgt eine strenge Sicherheitspolitik, in der die anzuwendenden Verfahren, Arbeitsmethoden und Vorschriften für die technischen Schutzmaßnahmen festgelegt sind. Unter anderem werden folgende Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt:

  • es sind automatisierte Sicherheitssysteme gegen Cyberattacken aktiv;
  • es werden sicherheitsorientierte Überprüfungen der Computercodes zu Produkten der Websites von OUI.sncf durchgeführt;
  • automatische Tools führen regelmäßig Sicherheitstests auf den Websites durch;
  • die Sicherheit der Websites wird von spezialisierten Unternehmen geprüft;
  • der Zugriff auf personenbezogenen Daten der Kunden unterliegt strengen Zugriffskontrollen;
  • Experten für Cybersicherheit können sich jederzeit um sicherheitsrelevante Vorfälle kümmern.